top of page

BARMER Beach Days 2024 – Meeresschildkröten schützen mit der Aktionsgemeinschaft Artenschutz

Schwäbisch Gmünd – Im Rahmen der diesjährigen BARMER Beach Days vom 17. - 19.06.2024 wird die Aktionsgemeinschaft Artenschutz (AGA) vor Ort sein, um Schüler und Schülerinnen über die faszinierende Welt der Meeresschildkröten und die Bedeutung ihres Schutzes zu informieren.


Meeresschildkröten sind nicht nur beeindruckende Lebewesen, sondern spielen auch eine essenzielle Rolle im marinen Ökosystem. Ihre Existenz ist entscheidend für die Gesundheit unserer Ozeane, und doch sind sie durch menschliche Aktivitäten wie Plastikverschmutzung, illegale Jagd und Klimawandel stark bedroht.


Warum ist der Schutz der Meeresschildkröten so wichtig?


Meeresschildkröten tragen zur Erhaltung gesunder Seegraswiesen und Korallenriffe bei, die wiederum unzähligen anderen Meereslebewesen als Lebensraum dienen. Sie helfen, die Balance der marinen Nahrungsnetze aufrechtzuerhalten und sind somit unverzichtbar für ein gesundes Ökosystem. Wie könnt ihr helfen?

  • Vermeidet Plastikmüll: Achtet darauf, Plastik zu reduzieren und korrekt zu entsorgen. Vermeidet Einwegplastikprodukte, um die Verschmutzung der Meere zu minimieren.

  • Unterstützt Schutzprojekte: Informiert euch über und unterstützt Organisationen, die sich für den Schutz der Meeresschildkröten einsetzen.

  • Verbreitet Wissen: Teilt euer Wissen und sensibilisiert euer Umfeld für die Probleme und Lösungen im Zusammenhang mit dem Schutz der Meeresschildkröten.

Unterstützt Aktionsgemeinschaften wie die Aktionsgemeinschaft Artenschutz (e.V.). Gemeinsam können wir einen Unterschied machen!


Save the date: 16. Juni 2024 – Internationaler Tag der Meeresschildkröten.





62 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page